Ein- & Zweifamilienhäuser

Das ecopower Mini-BHKW stellt eine interessante Alternative zur konventionellen Energieversorgung für Hauseigentümer dar. Es bietet die Möglichkeit, Energiekosten einzusparen und dabei gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Mit der patentierten Leistungsmodulation passt das Gerät seine Leistung jederzeit stufenlos an den Wärmebedarf des Gebäudes an und lässt sich daher besonders flexibel einsetzen.

So können spürbare Einsparungen schon in Ein- und Zweifamilienhäusern erzielt werden. Ausschlaggebend ist lediglich ein ausreichend hoher Strom- und Wärmebedarf. Kommt noch ein Schwimmbad hinzu oder werden gar mehrere Haushalte über das Mini-BHWK versorgt, steigt der Nutzen für Eigentümer und Umwelt noch einmal beträchtlich.


Beispiel: Neubau eines Einfamilienhauses mit Schwimmbad*

Gesamtwohnfläche

250 m2

Wärmebedarf

63 MWh pro Jahr

Selbst produzierter Strom

23.000 kWh pro Jahr

Vermiedene Stromkosten

2.567 € pro Jahr

Erlös aus dem Stromverkauf

525 € pro Jahr

Gesamtkosteneinsparung

2.485 € pro Jahr

CO2-Einsparungen

6,5 Tonnen pro Jahr

 

Beispiel: Modernisierung eines Zweifamilienhauses*

Gesamtwohnfläche

330 m2

Wärmebedarf

76 MWh pro Jahr

Selbst produzierter Strom

24.000 kWh pro Jahr

Vermiedene Stromkosten

715 € pro Jahr

Erlös aus dem Stromverkauf

1.770 € pro Jahr

Gesamtkosteneinsparung

2.110 € pro Jahr

CO2-Einsparungen

7 Tonnen pro Jahr

 * Alle Angaben verstehen sich als Näherungswerte und können abhängig von den jeweiligen Objekteigenschaften abweichen